BVK Zusatzversorgung (Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden) > Newsroom > Pressemitteilungen > Pressemitteilungen-Archiv > Pressemitteilung

Pressemitteilung

22.10.2021

BVK Zusatzversorgung auf der KOMMUNALE 2021

An unserem neu gestalteten Messestand herrschte reger Betrieb.

Die KOMMUNALE 2021 war für die BVK Beamtenversorgung und BVK Zusatzversorgung am 20. und 21. Oktober ein guter Wiedereinstieg ins Messegeschäft. Nach rund anderthalb Jahren mit sehr spärlichem direktem Kundenkontakt bot der Auftritt auf der Fachmesse KOMMUNALE in Nürnberg dem Team der BVK Beamtenversorgung und BVK Zusatzversorgung wieder die Möglichkeit, persönliche Gespräche zu führen.

Insgesamt wurden über 100 Beratungen am Stand durchgeführt. Der Messestand des Bereichs Kommunalen Versorgungswesens der BVK war aufgrund der Corona-Auflagen diesmal etwas größer und präsentierte sich in neuer Gestaltung, die auf durchweg positive Resonanz traf. Stefan Müller, Bereichsleiter und Mitglied des Vorstands freute sich, dass „die Kommunale Familie, zu der wir gehören, nach so langer Zeit wieder in Präsenz zusammenkommen kann“.

Auch Bernd Buckenhofer, Verwaltungsratsvorsitzender der BVK Beamtenversorgung, kam am Stand vorbei und zeigte sich angetan von der geräumigen Standplanung, die den Beratern der Beamtenversorgung genügend Platz bot, um auch unter Beachtung der Corona-Auflagen zahlreiche Beratungsgespräche zu führen. Der Service der BVK Beamtenversorgung mit der Möglichkeit, die zukünftigen Versorgungsbezüge berechnen zu lassen, wurde besonders von den anwesenden Bürgermeistern und Landräten gerne angenommen.

Der nächste Messeauftritt der BVK Kommunales Versorgungswesen ist auf der Fachmesse ConSozial am 10. und 11. November ebenfalls in Nürnberg.