BVK Zusatzversorgung (Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden) > Produkte > Betriebsrente > Überleitung Arbeitgeber

Überleitung Arbeitgeber

Überleitung bei Arbeitgeberwechsel

Den Job wechseln und die Pflichtversicherung mitnehmen
Überleitung

Damit ein Arbeitgeberwechsel nicht zu einer Unterbrechung der Pflichtversicherung für die Betriebsrente führt, gibt es die "Überleitung". Die Überleitung der Versicherungszeiten in der Zusatzversorgung ermöglicht eine einheitliche Versicherung für alle Beschäftigungszeiten innerhalb des öffentlichen oder kirchlich-caritativen Dienstes.

Wechsel "innerhalb" der BVK Zusatzversorgung

Bei einem Wechsel des Beschäftigungsverhältnisses von einem Mitglied der BVK Zusatzversorgung zu einem Arbeitgeber, der ebenfalls Mitglied der BVK Zusatzversorgung ist, muss der Versicherte keine Überleitung beantragen. Dann müssen Sie dem neuen Arbeitgeber nur Ihre Versicherungsnummer bei uns mitteilen. Der alte Arbeitgeber meldet Sie ab, der neue meldet Sie an. Die bereits bestehende Versicherung wird fortgeführt.

Wechsel zu einer anderen Zusatzversorgungskasse

Wenn der neue Arbeitgeber Mitglied bei einer anderen Zusatzversorgungskasse ist, dann werden die Ansprüche zu dieser Kasse „übergeleitet“. Das erledigt die BVK Zusatzversorgung für Sie, wenn Sie die Überleitung mit dem diesbezüglichen Formular (nur eine Seite) bei uns beantragen. Dies gilt bei einem umgekehrtem Wechsel ebenso.

Wechsel zur Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder

Mit der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) besteht eine besondere Vereinbarung. Hier werden keine Versicherungszeiten und Versorgungspunkte übertragen, sondern es erfolgt eine gegenseitige Anerkennung der Versicherungszeiten (z. B. für die Wartezeit von 60 Monaten). Ihre erreichten Rentenanwartschaften bleiben jedoch bei der jeweiligen Kasse bestehen. Im Rentenfall zahlt jede Kasse den bei ihr erworbenen Rentenanteil an den Versicherten aus. Bitte denken Sie also daran, den Rentenantrag ggf. sowohl bei der BVK Zusatzversorgung als auch bei der VBL zu stellen.

Cookie Hinweis

Um Ihre Erfahrungen mit unserer Webseite zu optimieren, verwenden wir Cookies. Dabei unterscheiden wir zwischen technisch notwendigen und nicht notwendigen Cookies. Weitere Informationen bezüglich aller zum Einsatz kommenden Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Weitergabe Ihrer Nutzerdaten an Dritte

Um Ihnen zielgerichtete, auf Ihre speziellen Interessen angepasste Informationen zu unseren Serviceleistungen zukommen lassen zu können, verwenden wir auf dieser Website den sog. „Facebook-Pixel“ der Facebook Inc. („Facebook“).
Durch den Facebook-Pixel baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung des Facebook-Pixels erhält Facebook die Information, dass Sie eine Anzeige von uns angeklickt oder die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Facebook registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten ggf. von US-Sicherheitsbehörden eingesehen und genutzt werden können. Es besteht keine Garantie, dass Ihre Daten entsprechend eines dem europäischen Datenschutz angemessenen Datenschutzniveaus verarbeitet werden.

Für die Nutzung des Facebook-Pixels ist Ihre ausdrückliche Einwilligung erforderlich. Diese ist freiwillig, für die Nutzung dieser Webseite nicht erforderlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Sie können Ihre Einwilligung durch Betätigung der Schaltfläche erteilen (Annehmen) bzw. wieder entziehen (Ablehnen). In diesem Fall wird die weitere Verwendung des Facebook-Pixels unterbunden.