PlusPunktRente als Entgeltumwandlung

statistics

Bei der BVK Zusatzversorgung kann die PlusPunktRente als Entgeltumwandlung vereinbart werden.

Bei der Entgeltumwandlung vereinbaren Arbeitgeber und Beschäftigter/Beschäftigte, dass ein Teil der Bruttobezüge als Beitrag in die betriebliche Altersvorsorge durch den Arbeitgeber eingezahlt wird. Die Förderung durch den Staat besteht darin, dass die Beiträge aus dem Bruttoentgelt steuerfrei und auch ohne die Belastung mit Sozialabgaben bis zu bestimmten Obergrenzen abgeführt werden können. Die Förderquoten bei der Entgeltumwandlung gehen bis über 60 % und sind in der Regel (Ausnahme: Geringverdiener mit mehreren kindergeldberechtigten Kindern) den Förderquoten der Riester-Förderung überlegen.

Kundencenter

Telefon: (089) 9235-7400

Fax:       (089) 9235-7408

E-Mail: info@bvk-zusatzversorgung.de

 

Montag, Dienstag & Donnerstag:    8:00 bis 16:30 Uhr
Mittwoch &  Freitag:                          8:00 bis 14:00 Uhr

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Situation möchte wir Sie im gegenseitigen Interesse bitten, von einem persönlichen Besuch in unserem Kundencenter Abstand zu nehmen. Sehr gerne sind wir telefonisch oder per E-Mail für Sie da.