Aktuelles

Neuigkeiten der BVK Zusatzversorgung

Mit dem am 5. Juni 2020 beschlossenen Corona-Steuerhilfegesetz hat der Gesetzgeber entsprechend der sozialversicherungsrechtlichen Behandlung Zuschüsse des Arbeitgebers zum Kurzarbeitergeld bis 80 % des Unterschiedsbetrages zwischen dem Soll-Entgelt und dem Ist-Entgelt nach § 106 SGB III befristet bis 31.12.2020 steuerfrei gestellt.
Am 03.04. haben wir Sie mit einer News darüber informiert, welche Auswirkungen sich bei einer Kurzarbeit ergeben.
Kurzarbeit: Kommunale Arbeitgeber und Gewerkschaften verständigen sich auf „Covid-19-Tarifvertrag“ (Stand 03.04.2020).
Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Auswirkungen sich hier ergeben (Stand 25.03.2020).
Information für Mitglieder, Versicherte und Geschäftspartner bezüglich des Coronavirus.
Die BVK Zusatzversorgung beim "Einführungstag für neue Mitarbeitende" des Caritasverbandes München & Freising.
Warum ist finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig?
Der Versicherungsnachweis für das Jahr 2019 wird voraussichtlich im September/Oktober 2020 verschickt.
Seit dem 01.01.2020 gibt es für Betriebsrenten einen Freibetrag in der gesetzlichen Krankenversicherung.
Der Versand der Steuermitteilungen für das Jahr 2019 an die Rentenempfänger der BVK Zusatzversorgung beginnt im Februar 2020.
Auf der Fachmesse ConSozial wurde intensiv über den Fachkräftemangel diskutiert.
weiter
[ News Detail Module ]