News

16.03.2020

Coronavirus: Eingeschränkte Erreichbarkeit der BVK Zusatzversorgung.

Aufgrund der Coronakrise haben wir zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsere Arbeitsweise vorübergehend soweit möglich auf Homeoffice umgestellt. Wir bitten Sie um Verständnis, dass persönliche Beratungen vor Ort und persönliche Übergabe von Unterlagen bis auf weiteres nicht möglich sind. Sie erleichtern uns gerade in dieser Situation unsere Tätigkeit, wenn Sie uns Ihre Anliegen und Unterlagen elektronisch übermitteln. 

Wir möchten Sie bitten, Ihre Anträge u. ä. zu scannen und uns diese als pdf-Datei (kein Foto) per E-Mail zu senden an info@bvk-zusatzversorgung.de

Unsere telefonische Erreichbarkeit besteht grundsätzlich fort; allerdings können auch hier vorübergehende Schwierigkeiten bei der Erreichbarkeit nicht ausgeschlossen werden. Wir bitten Sie daher auch, Ihre Rückfragen auf dringende und unaufschiebbare Anliegen zu beschränken.

Wir danken Ihnen bereits jetzt für Ihr Verständnis in dieser weltweit schwierigen Lage.

Ihr Kontakt zu uns.